GoogleMail: Die erweiterte Suche richtig nutzen

GoogleMail: Die erweiterte Suche richtig nutzen

Eine der praktischsten Funktionen bei GoogleMail ist sicherlich die Suche. Man muss wenig Ordnung im digitalen Postfach halten, mit dem Suchfeld und dem richtigen Stichwort findet man gewöhnlich im Handumdrehen die benötigte E-Mail. Doch manchmal braucht man bei der Suche im Postfach ein wenig Feintuning, um aus der Masse die richtigen Informationen herauszufiltern. Dazu bietet GoogleMail – wie von Suchspezialist Google zu erwarten – spezielle Befehle. Wir stellen die wichtigsten Such-Helfer vor.

Die Suche von GoogleMail durchstöbert prinzipiell den kompletten Inhalt einer E-Mail. Das kann Suchergebnisse natürlich verwässern und zu viele Treffer liefern. Will man beispielsweise nur die Betreffzeile der Mails durchsuchen, gibt man vor dem Suchbegriff den Befehl subject: ein, also zum Beispiel subject: Grillparty.

Ähnlich fahndet man nach E-Mails von bestimmten Empfängern: Indem man im Suchfeld ein from: vor den Namen stellt, gibt die GoogleMail-Suche nur Nachrichten dieser Person aus. Das funktioniert auch anders herum, wenn man ausschließlich Mails sehen will, die an eine bestimmte Person geschickt wurden. In diesem Fall stellt man der Suche ein to: voran.

Nervig kann auch sein, wenn GoogleMail links oben auf neue ungelesene Nachrichten im Posteingang hinweist, auf der ersten Posteingangs-Seite aber weit und breit keine neue Mail zu sehen ist. Auch hier hilft die erweiterte Suche weiter: Einfach is:unread in das Suchfeld eingeben, schon zeigt GoogleMail ausschließlich ungelesene Nachrichten an.

Um nur in bestimmten Ordnern zu suchen, greift man zu folgendem Trick. Gibt man neben dem Suchwort zusätzlich in:inbox, in:trash und in:spam in das Suchfeld ein, fahndet GoogleMail nur im Posteingang, Papierkorb bzw. im Spam-Ordner nach dem eingegebenen Begriff.

Google stellt diese Informationen natürlich allen Nutzern zur Verfügung. Die komplette Übersicht der erweiterten Suchoptionen für GoogleMail findet sich hier.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden